2.1 Open Data

Unter  Open Data (engl. „offene Daten“) verstehen wir, dass sämtliche von der  öffentlichen Hand finanzierten oder selbst erstellten Daten und  Informationen für die Allgemeinheit verfügbar und nutzbar gemacht  werden. Ausgenommen sind selbstverständlich alle Daten, die unter den  Datenschutz oder das Persönlichkeitsrecht fallen.

Freier Zugang zu öffentlichen Informationen
Deshalb  setzen wir uns dafür ein, dass Sie als Bürger freien Zugang zu allen  öffentlichen Informationen bekommen. Diese umfassen alle Daten, deren  Erstellung direkt oder indirekt durch öffentliche Gelder finanziert  wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *